Das Wetter ist ein kritischer Nachfragetreiber, der eine effiziente Lieferkette belasten kann. Es kann sich auf das Angebot, die Produktnachfrage und die Lieferung auswirken und Engpässe und Verzögerungen verursachen. Die Verwendung genauer Wetterinformationen kann Unternehmen dabei helfen, die Zuverlässigkeit der Lieferung zu verbessern, Unterbrechungen von Logistiknetzwerken zu vermeiden und einen Mehrwert für den Geschäftsbetrieb zu schaffen.

Wie können Unternehmen eine wetterproaktive Lieferkette schaffen? Erfahren Sie in einem Webinar mit dem Wettervorhersage-Spezialisten wetter.com, dem Lieferkette-Management-Experten TESISQUARE und GS1 Germany, wie automatisierte Lieferkette-Prozesse um den Faktor Wetter erweitert werden können. Im Webinar wird erklärt, wie sich die Vorhersage der Nachfrage auf den operativen Erfolg auswirkt. Es werden reale Anwendungsbeispiele vorgestellt.  

Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung in englischer Sprache stattfindet.

Das Wetter zählt, wichtige Schritte zur erfolgreichen Zusammenarbeit in der Lieferkette

  • Donnerstag, 29 April 2021, 14:30 Uhr MEZ
  • Moderator: Oliver Puethe - Lead Industry Engagement - GS1 Germany GmbH
  • Redner: Stefan Bornemann - COO - @wetter.com

Gianmario Mollea - Senior Sales and Strategic Business Manager - TESISQUARE®

Teilnehmer können sich über den folgenden Link anmelden: https://tesisquare.com/en/en-weather-matters-key-steps-to-successful-supply-chain-collaboration/

Lieferkette und Wetter: Webinar mit Wetter.com, GS1 & Tesisquare

Umwelt&Logistik Gütesiegel

Steigende Energie- und Rohstoffpreise machen den Erfolg eines Unternehmens zunehmend davon abhängig, wie Einsparungspotenziale bei Energie und Material erkannt und genutzt werden.
JCL Logistics
if you can think it, we can do it
ACD Elektronik GmbH
unsere Dienstleistungen sind so verschieden wie die Anforderungen unserer Kunden
road-solution
on the ROAD – in Time your best SOLUTION
LetMeShip
Multi-Carrier Versandsoftware