- zur 5G-basierten Vernetzung von Nutzfahrzeugen - 

(PresseBox) Frankfurt, 16.04.2021 Das Technologieunternehmen Continental hat nach eigenen Angaben den Serienauftrag eines führenden europäischen Nutzfahrzeugherstellers zur Ausrüstung mit seiner 5G-V2X-Telematikplattform (V2X: Vehicle to Everything) gewonnen. Diese ermöglicht den Datenaustausch für klassische Telematikanwendungen, aber auch die schnelle Konnektivität für echtzeitbasierte Anwendungen. 

Bereits im Pkw-Bereich hatte Continental in den letzten Jahren mehrere Aufträge großer europäischer Hersteller für 5G-Telematikeinheiten gewinnen können. „Gerade in der Nutzfahrzeugbranche spielt Konnektivität als Effizienztreiber eine entscheidende Rolle, und V2X sowie 5G erweitern das Spektrum möglicher Services und Anwendungen weiter, etwa beim automatisierten Fahren. Die Ausstattung mit solchen Plattformen ist eine wichtige Grundlage für den zukünftigen Ausbau entsprechender Leistungen und Services“, sagt Gilles Mabire, Leiter der Geschäftseinheit Commercial Vehicles and Services bei Continental.

Bewährte Pkw-Technologie, flexibel und weltweit einsetzbar 

Für den neuen Serienauftrag integriert Continental die V2X-Technologie in die bestehende Telematikeinheit des Fahrzeugs. Deren Herzstück ist das von Continental selbst entwickelte Mobilfunkmodul NAD (Network Access Device), das für Telematik- und Flottenmanagementanwendungen im 4G- oder 5G-Netz zum Einsatz kommt. Für die direkte Übertragung von Signalen zu anderen Verkehrsteilnehmern oder zur Verkehrsinfrastruktur nutzt Continental für den vorliegenden Auftrag die auf WLAN basierende Dedicated Short Range Communication Technologie (DSRC).

Grundsätzlich kann Continentals Plattform aber auch den mobilfunkbasierten Cellular-V2XStandard abbilden. Damit vereint sie beide zentralen V2X-Standards in einem Gerät und lässt sich ohne große Anpassungen in allen Märkten der Welt einsetzen. Das senkt die Variantenvielfalt und somit die Kosten pro Fahrzeug deutlich…………………. Lesen Sie hier weiter.

Ansprechpartner: Chefredaktion
Mediengruppe Telematik-Markt.de
Telefon +49 (4102) 20545-40
Fax +49 (4102) 20545-43

Continental erhält Telematik-Serienauftrag zur 5G-basierten Vernetzung von Nutzfahrzeugen

Umwelt&Logistik Gütesiegel

Steigende Energie- und Rohstoffpreise machen den Erfolg eines Unternehmens zunehmend davon abhängig, wie Einsparungspotenziale bei Energie und Material erkannt und genutzt werden.
JCL Logistics
if you can think it, we can do it
road-solution
on the ROAD – in Time your best SOLUTION
LetMeShip
Multi-Carrier Versandsoftware
ACD Elektronik GmbH
unsere Dienstleistungen sind so verschieden wie die Anforderungen unserer Kunden