Pharmaserv Logistics erhält Zulassung als Reglementierter Beauftragter auch in Groß-Gerau
 
(PresseBox) Marburg / Groß-Gerau, 09.06.2020 Erst vor gut einer Woche wurde das neue Pharma Airfreight Hub und Distributionszentrum von Pharmaserv Logistics in Groß-Gerau vom Regierungspräsidium Darmstadt erfolgreich inspiziert. Dadurch hatte es die Zulassung zur Lagerung von temperatursensiblen Arzneimitteln erhalten. Nun wurde auch der Luftfrachtsicherheitsstatus vom Luftfahrt-Bundesamt (LBA) durch eine Vor-Ort-Kontrolle bestätigt.
 
Zur Erlangung des Status als „RegB“ bedarf es eines durchgängigen Sicherheitskonzeptes sowie stabiler Prozesse. Diese werden in einem Sicherheitsprogramm beschrieben und dokumentiert „Ein großer Dank geht daher an unsere Luftfrachtsicherheitsbeauftragte Frau Happel, die mit hohem Engagement die Voraussetzung zur erfolgreichen Zulassung durch das LBA geschaffen hat.“, sagt Dr. Martin Egger, Geschäftsführer von Pharmaserv Logistics.
 
Hiermit erhalten die auf Biologics (Blutprodukte, Impfstoffe und Insuline) spezialisierten Pharmalogistiker erneut die Zulassung zum Reglementierten Beauftragten (RegB). Dieser Status ermöglicht Pharmaherstellern, die selbst Bekannter Versender sind, röntgenfreie Luftfrachtprozesse. Dies erhöht die Prozesseffizienz und reduziert die Gefahr von Temperaturabweichungen während des Röntgenvorgangs.
 
Aber auch alle Pharmaunternehmen, die keinen Status als Bekannter Versender haben, profitieren von dem neuen Luftfracht-Hub der Pharmaserv Logistics. Deren Produkte können ab sofort unter GDP-Bedingungen temperaturkontrolliert bei +15° bis +25°C geröntgt werden.
 
Bereits wenige Tage nach der erfolgreichen LBA-Kontrolle begrüßten Dr. Egger und sein Projektteam die erste Palette im Lager. In den nächsten Wochen erfolgen sukzessive die Ein- und Umlagerungen bestehender Kunden bevor dann auch erste Neukundenware gelagert und abgewickelt wird. „Wir freuen uns, dass dieses speziell konzipierte Pharma-Luftfracht-Hub und Distributionszentrum so gut und schnell angenommen wurde.“ sagt Manuel Papstein, Head of Business Development bei Pharmaserv Logistics.
 
Über Pharmaserv Logistics
 
Als „Experts for biologics“ erbringt Pharmaserv Logistics temperaturgeführte Exporte und Lagerung, GMP-Produktionslogistik und den Großhandel mit Laborbedarfen für die Biotech- und pharmazeutische Industrie. Zusätzlich bietet Pharmaserv Logistics eine hochentwickelte Infrastruktur, strukturierte Problemlösungen, ein langjähriges Know-how sowie ein internationales Netzwerk an qualifizierten Logistikpartnern.
 
Pharmaserv Logistics ist eine Marke der Pharmaserv GmbH mit Hauptsitz im Industriepark Behringwerke Marburg.
 
Ansprechpartner
 
Manuel Papstein
Pharmaserv Logistics
Business Development
Telefon +49 (6421) 392800
 
Bernd Schöneberg
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon +49 (6421) 393480
Fax +49 (6421) 396300
erste Pallete im Airfreight Hub

Umwelt&Logistik Gütesiegel

Steigende Energie- und Rohstoffpreise machen den Erfolg eines Unternehmens zunehmend davon abhängig, wie Einsparungspotenziale bei Energie und Material erkannt und genutzt werden.
Logistik - Regional, National, International - Flotttrans
Logistik - Regional, National, International - Flotttrans
WALTER LAGER-BETRIEBE
Ihr Warenlager im Süden von Wien
die spannendsten Logistikjobs auf einen Klick