COSYS Software für Bestandsführung garantiert eine lückenlose Auslieferung und Einlagerung
 
(PresseBox) Augsburg, 22.05.2020 Wenn Sie Ware an Veranstalter oder Unternehmen verleihen, zählen vor allem zwei Dinge: dass die richtige Ware unbeschädigt und pünktlich ankommt und dass Sie die Ware auch wieder unbeschädigt und pünktlich zurückerhalten.
 
Für solche Prozesse im Warehouse und Transport ist COSYS für Sie da, sowohl mit Software und Hardware als auch mit einer fachlichen Beratung, die Ihnen hilft, Ihre Abläufe besser zu durchleuchten und sie nachhaltig zu verbessern. So sparen Sie Zeit, Geld und gewinnen Kundenzufriedenheit.
 
Aufbau COSYS Software
 
Unsere Software Lösungen setzen sich aus Modulen zusammen, die unabhängig voneinander arbeiten und jedes dieser Module hat wiederum Funktionen, die wir an Ihre Prozesse anpassen – alles auf Basis von Barcode Scanning und MDE-Hardware. Die erfassten Daten wandern dann in unser Backend und von da aus bereiten wir Ihre Lager- und Transportdaten in dem COSYS WebDesk auf.
 
Module und Funktionen im Warehouse
 
Im Grunde muss man wissen, welche Ware auf Lager ist, welche beim Kunden, und welche Ware beschädigt ist. Dazu eigenen sich die Module Warenausgang und Wareneingang. Ob Sie nun ein einziges Lager überblicken müssen oder zwanzig, unsere Softwaremodule und Funktionen passen sich an.
 
Der größte Mehrwert mit COSYS Warehouse für Sie ist die vollkommene Rückverfolgbarkeit. So ist nicht nur offen dargelegt, wo welche Ware ist, Sie haben auch die Möglichkeit, Schäden direkt zu erfassen über Foto und Beschreibung, um so Fehlerquellen auszumachen: liegt es an einem Mitarbeiter, geht Ware immer in Lager B kaputt, war die Ware bei der Auslieferung an den Kunden noch intakt? Mit diesem Wissen, schwarz auf weiß, halten Sie Verluste gering.
 
Am Ende geht es doch darum, laufende Prozesse zu optimieren und den einen von zehn, der nicht gut läuft, nachhaltig zu verbessern. Mehr Infos zu unseren Modulen, finden Sie hier: https://www.cosys.de/bestandsfuehrung
 
Einführung und Anwendung von COSYS Software
 
Wie lange es dauert, COSYS einzuführen, hängt von vielen Faktoren ab: wie viele Lager haben Sie, sind die aktuellen Bestände verfügbar, genügt eine standardisierte Version oder ist eine angepasste Software sinnvoller. In jedem Fall empfehlen wir eine schrittweise Einführung. Beginnen Sie zum Beispiel mit dem Lager, das die teuerste Ware hat, den höchsten Verlust, die gepflegtesten Stammdaten oder die höchste Kundenpriorität.
 
Einmal installiert, auf Ihrem Server oder über eine Cloud, geht es in die konkrete Anwendung. Unsere Oberflächen sind intuitiv gestaltet, sowohl der mobile Teil auf den MDE-Geräten als auch die Software für Nachverarbeitung und Administration, genannt COSYS WebDesk. Das bedeutet eine sehr kurze Einarbeitung der Mitarbeiter im Lager und auf der Montage und eine schnelle Verwaltung für den Administrator vom WebDesk.
 
Egal, ob Sie 5 oder 100 Mitarbeiter haben, nicht jeder kann und soll jede Aufgabe übernehmen. So haben wir auch unsere Nutzerrechte gestaltet. Der Administrator entscheidet, welcher Mitarbeiter welche Module sieht. So haben Monteure keinen Zugriff auf den Wareneingang und die Lagerarbeiter sehen nicht, was die Montage macht.
 
Den gesamten Überblick sehen Sie im COSYS WebDesk:
 
Bestände von jedem Lager
Jede Warenbewegung mit Zeitangabe (Einlagerund, Auslagerung, Montage)
Dokumentierte Schäden
Administrativen Bereich für Nutzerverwaltung
 
Datengewinnung über Scan
 
Um überhaupt an die Daten zu kommen, brauchen Sie Hardware. Dazu nutzen Sie entweder klassische MDE-Geräte oder auch Smartphones und Tablets; wichtig ist, dass Sie damit Barcodes scannen können. Für den Messebau bietet sich außerdem eine on- und offline Funktion an, sodass die Daten erst erfasst und später übertragen werden, sobald die Verbindung wieder da ist.
 
Wenn Sie bereits ein bestehendes ERP-System oder sonstige Software für Ihre Daten nutzen, erstellen wir eine Austauschtabelle, aus der Sie dann die Daten leicht ziehen und übertragen können.
 
Interessiert?
 
Wenn Sie interessiert sind, rufen Sie am besten bei unserem Vertrieb an, der Sie ausführlich berät oder schreiben uns eine E-Mail.
 
Über die Cosys Ident GmbH
 
Die COSYS Ident GmbH mit Sitz in Grasdorf (bei Hildesheim) besteht seit knapp 40 Jahren und ist eines der führenden Systemhäuser im Bereich mobiler Datenerfassungslösungen für Android und Windows. Ein mittelständisches Unternehmen, das seit 1982 die Entwicklung von Identifikationssystemen vorantreibt und heute branchenspezifische Komplettlösungen für nahezu alle gängigen Geschäftsprozesse anbietet. Vom Prozessdesign und der Konzepterstellung, über die Implementierung der Hard- und Software bis hin zum Projektmanagement und maßgeschneiderten Wartungsverträgen, decken wir das komplette Leistungsspektrum der Systementwicklung, Integration und Betreuung ab. Des Weiteren bietet COSYS einen Reparaturservice, WLAN-Funkvermessung, sowie Lösungen für die Bauteil-Rückverfolgung mittels DPM-Codes.
 
Ansprechpartner:
Vertrieb
Telefon +49 (5062) 900-0
Mietware für Messen und Veranstaltungen digital erfassen

Umwelt&Logistik Gütesiegel

Steigende Energie- und Rohstoffpreise machen den Erfolg eines Unternehmens zunehmend davon abhängig, wie Einsparungspotenziale bei Energie und Material erkannt und genutzt werden.
die spannendsten Logistikjobs auf einen Klick
WALTER LAGER-BETRIEBE
Ihr Warenlager im Süden von Wien
Logistik - Regional, National, International - Flotttrans
Logistik - Regional, National, International - Flotttrans