Nachhaltigkeit
//
07.06.2022

InProReal vermittelt 4.600 qm-Fläche bei München

Nachhaltigkeit

3.930 Quadratmeter Hallenfläche und 655 Quadratmeter Büro in Kirchheim bei München haben seit Kurzem einen neuen Mieter: die Se Huber GmbH und Co. KG. 

Se Huber bezieht das mehrstöckige Logistikgebäude rechts im Vordergrund

Die Immobilienberatung InProReal vermittelte den langfristig abgeschlossenen Mietvertrag. „Es waren einige Hürden zu überwinden, bis der Vertrag abgeschlossen werden konnte. Doch aufgrund der engen und strukturierten Zusammenarbeit aller Parteien haben wir alle Genehmigungen erhalten“, beschreibt Samuel Recca, Geschäftsführer von InProReal, den Prozess. Der Vermieter der Flächen ist die BEOS AG, eine der führenden Projektentwickler und Asset Manager von Unternehmensimmobilien in Deutschland.

se)Huber reagiert auf Expansion des Geschäfts

Der neue Mieter se)Huber GmbH & Co KG betreibt an 17 Standorten in Bayern einen Malerfachhandel für die Gestaltung von Wänden, Böden und Decken, ergänzt durch ein umfangreiches Werkzeugsortiment. Mit der Anmietung der neuen Flächen reagiert die se)Huber GmbH & Co KG auf das Wachstum des Unternehmens bzw. die gestiegenen Anforderungen des Marktes.

S-Bahn und Autobahnkreuz in unmittelbarer Nähe

Der neue Standort von se)Huber hat eine ideale Verkehrsanbindung. Die S-Bahnstation Heimstetten liegt nur wenige 100 Meter von dem Grundstück entfernt. Zum Autobahnkreuz München Ost, dass Anschluss zur A 99 und A 94 bietet, sind es zwei Kilometer.

Bock, einzusteigen?
Who moves mountains even across oceans? You do.
on the ROAD – in Time your best SOLUTION
Multi-Carrier Versandsoftware
if you can think it, we can do it
Ihr Guide zur richtigen Ausbildung im EInkauf